Allgemein, Frauenpolitik, Rückblick / Archiv

Aktion Bäckertüten der ko-ra-le e.V.

als Frauenbildungs- und Begegnungsstätte machen wir in jedem Jahr eine Aktion zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November.

Im letzten Jahr kam uns die Idee eine Aktion in Kooperation mit den Bäckern aus Heilbad Heiligenstadt umzusetzen. Unsere Vision war eine Bäckertüte mit Aufschrift “Gewalt kommt nicht in die Tüte”  auf der Vorderseite und Hilfsangeboten bzw. kurzen Informationen zum Thema auf der Rückseite. Wir nahmen Kontakt zu den Bäckern aus Heiligenstadt auf und stießen auf Zustimmung und Beteiligungswillen.

Leider war dann die Zeit zu kurz die Tüten rechtzeitig drucken zu lassen.

In diesem Jahr laufen die Vorbereitungen für die Aktion bereits und wir werden finanziell und fachlich vom Bundesprogramm “Demokratie leben” und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Eichsfeld Eva-Maria Träger unterstützt. Dafür werden wir die Bäcker im ganzen Landkreis Eichsfeld einbeziehen und bitten am 25. November 2017 die erwähnten Bäckertüten an die Kunden auszuteilen.

Als Ansprechpartnerin stehe ich – Beate Siegl – Ihnen gern zur Verfügung.

Durch die Aktion können wir gemeinsam Menschen aus verschiedensten sozialen Schichten und Herkunftsländern und Altersstufen erreichen. Egal ob Stadt oder kleines Dorf, arm oder reich, jung oder alt, katholisch oder atheistisch, Gewalt ist überall und zu jeder Zeit ein Thema. Wir wollen die Menschen aufmerksam machen, wachrütteln und zum Nachdenken anregen.

Das schaffen wir allerdings nur gemeinsam.

Bitte beteiligen Sie sich an der Aktion!

 

Wir stellen die Brötchentüten zur Verfügung und bringen Sie + eventuell ein Infoplakat kurz vor dem 25.11.17 in Ihrer/n Filiale/n vorbei.

Beate Siegl steht für Sie am 25.11.17 telefonisch zur Verfügung:

Tel: 0151 70 31 22 42