2017, Angebote, Bildung & Gesundheit

…miteinander reden können ist Gold

„Denn mancher hat sich schon beklagt, ach hätt´ ich das doch nicht gesagt!“ (W. Busch)
Was einer meint und von sich gibt, und was beim anderen ankommt und worauf es trifft, schafft Klärung und Verständigung.
Doch kennen wir alle auch die Tücken, wenn wir miteinander zu schaffen haben. Wir wollen Ihnen das Allzu-Menschliche im Miteinander-Reden als Quell von Missverständnissen und
Frustration von der komischen Seite präsentieren.
Anhand von typischen Alltagssituationen stellen wir die Nähe zwischen Komik und Tragik szenisch vor. Wir beleuchten das, was da aneinander vorbei geht, drunter und drüber und mitunter schief läuft und wagen einen Blick auf die Hintergründe.

Termin: Donnerstag 02.11.17

Die genaue Uhrzeit erfragen Sie bitte bei uns im Zentrum.

Anmeldeschluss 8 Tage vor Seminarbeginn!

Gebühr: 8,-  €

Andrea Eimler • Paartherapeutin, Supervisorin DGSv,
Körperpsychotherapeutin

Andreas Nowinski • Mediator, Supervisor, Trainer und Coach

Wir sind innerhalb unserer Öffnungszeiten gern unter der Telefonnummer 03606/603673 erreichbar.

Kurs Anmeldung Online