Jugendtheater

Mörderische Auslese – Mischa Martini

Die Jugendtheatergruppe führte im Jahre 2010 dieses Stück für die applaudierenden Zuschauer auf.

Der Besitzer eines biologisch-dynamischen Weinguts fällt schon beim Aperitif vom Stuhl und ist mausetot. Dass er mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel vergiftet wurde, muss der schrullige Kommissar mühsam aus den vielen Verdächtigen herauskitzeln. Denn sowohl die Ehefrau des Toten als auch deren Geliebter, der Bruder wie auch die Schwester, und sogar die Geliebte des Toten könnten ausreichend Grund gehabt haben, den unbeliebten Winzer zu töten. Die mitratenden Gäste erfahren vom Läusegift im Likör zum Glück erst nach dem dritten Gang, denn sonst würde ihnen sicher der Bissen im Halse stecken bleiben!

Die Westdeutsche Zeitung schrieb am 25. 02. 2008:

„Bei der Premiere des Krimi-Dinners in der Stadthalle wurde gerätselt, was das Zeug hielt. Zum ersten Mal führte das Wülfrather Amateur-Theater den Mitrate-Krimi auf. In Zusammenarbeit mit dem Ratskeller Wülfrath boten sie ihren Gästen einen unvergesslichen Abend – ein Krimi-Dinner der Extra-Klasse mit toller Atmosphäre! Zwischen drei Gängen verfolgten die Gäste gespannt das Geschehen und durften auch miteingreifen: Die Leiche raustragen, der scheinbar so aufgelösten Ehefrau Taschentücher reichen oder „mal kurz“ auf den Hauptverdächtigen aufpassen – die Hobbydetektive hatten alle Hände voll zu tun.

Die Auffassungen über den wirklichen Mörder gingen weit auseinander: „Es ist bestimmt die Sommeliere, weil die so schnell rausgerannt ist“, verdächtigte Celena Jussen. „Die Ehefrau des Opfers kann es nicht sein. Die wird nämlich von meiner Tante gespielt. Und die kann so böse Rollen gar nicht annehmen“, kombinierte die Zwölfjährige  …
Und trotz des Mordes: die Gäste ließen sich den Appetit nicht verderben. Gegen Ende konnte jeder seinen Verdacht kundtun. Als der Mörder überführt war, stellte sich auch die beste Schnüfflerin heraus: Nadine Lindemann traf mit ihrer Vermutung direkt ins Schwarze. Doch wer war denn nun der Mörder? …“

Jugendtheater Moerderische Auslese 10 Jugendtheater Moerderische Auslese 18 Jugendtheater Moerderische Auslese 12 Jugendtheater Moerderische Auslese 13