2017, Angebote, Eltern-Kind

Rückbildungsgymnastik und Babymassage

Rückbildungsgymnastik und Babymassage

Die Rückbildungsgymnastikübungen stärken die Muskulatur
des Beckenbodens und den Rücken. Damit sollte am besten 6
bis 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden, gezielte
Übungen trainieren alle Muskelpartien, die in der Schwangerschaft
besonders nachgeben mussten, wie Beckenboden und
Bauch.
Bei der „Babymassage“ haben Mutter und Kind Zeit, die körperliche
Nähe intensiv zu erleben und sich von der angenehmen
Atmosphäre verwöhnen zu lassen. Diese Technik kam
vor einigen Jahren aus Indien nach Europa und wurde immer
wieder weiterentwickelt. Bei der Massage erfährt ihr Baby, wie
schön Körperkontakt ist. Die Massage eignet sich gut als Einschlafritual
und hilft Babys bei Bauchweh.
Bitte bequeme Kleidung und eine Decke fürs Baby mitbringen.
Montag 10.00 – 12.00 Uhr
5 x ab 24.04.17 / 14.08.17 / 16.10.17 / 15.01.18
Gebühr: 14,- € + Krankenkassenabrechnung
Gabriele Zimmermann • Hebamme

Kurs Anmeldung Online