Alle Artikel mit dem Schlagwort: interkulturell

Schüler absolvieren interkulturelles Training

„Interkulturelles“ hatte die Klasse 10c des Lindemann-Gymnasium am Montag und Dienstag in der Theaterwerkstatt der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte der „ko-ra-le“ in der Hospitalstraße. Das neue Projekt der „ko-ra-le“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms „Demokratie Leben“ gefördert. Geleitet wird der Workshop, für den schon weitere Schulklassen angemeldet sind, von Sarah Klingebiel (26) Trainerin für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz. In diesem Fach macht sie derzeit den Masterabschluss an der technischen Universität Chemnitz.

...Weiterlesen

Interkulturelles Training für Multiplikatoren

das Projekt wird unterstützt von der Partnerschaft für Demokratie leben im Eichsfeld An den Vormittagen des 15.6. und 16.6. nahmen 20 Mitglieder unserer AG für Flüchtlingshilfe an einem Workshop für interkulturelle Kommunikation in der Theaterwerkstatt der ko-ra-le, bei Sara Klingebiel und Justin Jacob teil. Zum Einstieg erfuhren wir durch eine Kultursimulation wie schwierig es sein kann selbst einfache Aufgaben zu meistern, wenn unterschiedliche Kulturen zwischen einem stehen und dadurch die Verständigung nicht immer auf Anhieb klappt. An diesem Tag lernten wir noch vieles Neues in einer sehr lebhaften Diskussionsrunde über Kultur und Kommunikation gelernt, aber auch, wie schwierig es ist überhaupt Kultur zu erklären.

...Weiterlesen