Monate: Januar 2018

Toleranz-Botschafter*innen

Termine Schulung vom 16.-18. März in Heilbad Heiligenstadt. Bei Interesse bitte bei melden. Schulung vom 14.-16. September in Heilbad Heiligenstadt. Bei Interesse bitte bei   melden.   Projektbeschreibung Das Projekt Toleranz Botschafter*innen baut auf den Projekten Interkulturelles Training (2015/16), Interkulturelles Theaterprojekt (2016) und dem Integrationslotzen-Projekt (2017) auf und kann auf zahlreiche Erfolge zurückgreifen. Bisher konnten im Landkreis ca. 500 Schüler*innen aller Schulformen von den Maßnahmen profitieren und das Interesse bei Jugendlichen,Lehrkräften und Eltern steigt. In 2018 möchten sich die Jugendlichen nun mit den Themen Menschenrechte und antirassistische Bildung beschäftigen. Mit dem Projekt „Toleranz-Botschafter*innen“ sollen junge Menschen im Eichsfeld zu Multiplikator*innen ausgebildet werden, um für eine tolerantere und weltoffene Gesellschaft einzutreten. Toleranz-Botschafter*innen 2018 setzen sich für Menschenrechte und Antirassismus ein, sensibilisieren, argumentieren und schaffen Räume der Begegnung und des voneinander Lernens. Jugendlichen sollen nach dem Bildungskonzept des Globalen Lernens zu Multiplikator*innen ausgebildet werden und ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen in diesem Feld erweitern und anwenden. Schüler*innen sollen sich mit den Fragen nach der Verwirklichung von Menschenrechten, globaler Gerechtigkeit und den Bedingungen für eine friedliche Welt auseinandersetzen …

...Weiterlesen