Echo, Rückblick / Archiv

Ernährung bei Diabetes mellitus – Vortrag

Bei Diabetes heißt die Behandlungsmaßnahme Nr. 1 „Besser
essen, mehr bewegen“.

Vielen Typ 2-Diabetikern gelingt es allein durch eine Ernährungsumstellung in Kombination mit mehr
Bewegung die Krankheit in den Griff zu kriegen. Da der Diabetes mellitus vom Insulinstoffwechsel abhängig ist, sollte die
Nahrungszufuhr so ausgerichtet sein, dass die zugeführten
Nahrungsmittel nur wenig Insulin benötigen.
Die optimale Ernährungsweise ist abhängig von mehreren Faktoren: u.a. der Genetik, dem Stoffwechsel und der Verbrennungsart. Ähnlich wie beim Auto benötigt der Motor (Stoffwechsel) den richtigen Treibstoff (Nahrungsmittel).

Diabetiker profitieren von einer stoffwechseloptimierten Ernährung mit den Nahrungsmitteln, die optimal zum Stoffwechsel passen.
Erfahren sie in diesem Vortrag mehr über die individuellen Unterschiede der verschiedenen Stoffwechseltypen und wie sie
sich als Diabetiker gesund satt essen können!

Termin: Montag 14.09.2015 und 18.01.2016
Uhrzeit: 19.30 – 21.00 Uhr

Gebühr: 7,00 €

Dozentin: Aline Merker, Heilpraktikerin

Anmeldungen oder Anfragen können über das hier aufzurufende Online Formular erstellt werden. Außerdem sind wir innerhalb unserer Öffnungszeiten auch  gern unter der Telefonnummer 03606/603673 erreichbar.