Echo

Frauentagsveranstaltung „Mehr Stolz ihr Frauen“!

Am 12.März fand in den Räumen der Frauenbildungs-und Begegnungsstätte das Frauentagsprogramm “ Mehr Stolz ihr Frauen“! statt. Anlass war  des Weltfrauentag. Angesichts der bis heute anhaltenden Ungerechtigkeiten zwischen Männern und Frauen wurde hier ein kritisches Programm von Frauen (und einem Mann), mit nachdenklichen Texten, frechen Liedern und Theaterszenen aufgeführt. Auch das Publikum wurde interaktiv einbezogen. Am Schluss des Programmes wartete auf die  Siegern*innen ein verdienter Ehrenpreis. Der Abend klang  mit einem einer kleinen Ansprache der Vereinsvorsitzenden Antje Liebisch aus, bei dem sie alle Gäste einlud auf den kürzlich erhaltenen „Thüringer Frauenpreis“ der ko-r-ale anzustoßen. Die Vorstellung zum Kulturfreitag wird nachgeholt, sobald die Corona Kriese vorüber ist.

Gabi Nagler, Karola Klingebiel, Markus Hoppe, Jana Bauer, Christine Bose, Marion Stützer ( vlnr.)