JTG 2016, Jugendtheater, Theater 2016

Ich bin Daja

Ich komme ursprünglich aus Europa, lebe aber jetzt in Jerusalem.

Dort arbeite ich im Haus von Nathan. Ich arbeite gerne dort, da die Tochter von Nathan, Recha, für mich sowas wie eine eigene Tochter ist. Ich bin ein sehr lebensfroher Mensch, kann aber, wen ich meinen Willen durchsetzen will auch sehr schnell aufdringlich und nervig werden, so wie wenn es um die Sache mit Recha geht. Da möchte ich einfach das alle die Wahrheit sagen und werde da sehr schnell, sehr anstrengend. Recha sagt in so Situation ich sei schrecklich. Aber eigentlich meine ich es nur gut mit allen, auch wenn das nicht immer so rüber kommt.

Mehr Info’s hier zum Stück?

Nathan – von Günther Jankowiak


Wir bieten als ko-ra-le ein vielfältiges Angebot für Kinder, Jugendliche und Frauen in Heiligenstadt. Unsere beiden Theatergruppen zum Beispiel, führen in Kürze ihre neu eingeübten Stücke in der Theaterwerkstatt auf.