2018

Land-Art als ressourcenorientierte Methode – Fortbildung – NEU

Die intensive Begegnung des Menschen mit der Natur, die Verbindung mit dem beseelten Objekt oder mit symbolkräftigen Formen kann eine zutiefst erfüllende, heilende und tröstende Wirkung haben. Den Teilnehmenden wird in dieser Fortbildung ein Konzept vermittelt, wie sie diesen Dialog mit der Natur anregen und lenken können, um die Klienten/Patienten mit ihren eigenen nährenden und stärkenden Ressourcen in Kontakt zu bringen. Land – Art verbindet Erfahrung, Erkundung und Gestaltung in der Natur. Es wird allein mit den Materialien gearbeitet, die dort zu finden sind. Dieses Seminar bietet sowohl die Vermittlung theoretischer und methodischer Inhalte, die Entwicklung einer ressourcenorientierten Haltung und Reflexion praxisrelevanter Fragen zum eigenen Arbeitsfeld, als auch eigene Erfahrung mit dieser Methode in der näheren Umgebung. Dieses Seminar ist besonders geeignet für Menschen, die in sozialpädagogischen, ergotherapeutischen, kunsttherapeutischen oder künstlerischen Kontexten arbeiten.

Termine:

  • 25./26.05.2018 in Heilbad Heiligenstadt
  • 24./25.08.2018 in Bielefeld am BIK

Uhrzeit: jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Seminarleitung: Uta Oesterheld-Petry

Anmeldung und Information:

Anmeldung unter:03606/600344 oder mail@uta-oesterheld-petry.de