Alle Artikel mit dem Schlagwort: DozentIn

Beate Siegl

Gemeinsam mit Euch Eltern möchte ich im DELFI-Kurs genau hinschauen, Euch und Eure kleinen tollen Menschen kennenlernen und durch das erste Lebensjahr begleiten. Ganz individuell nach Alter und Bedürfnis der Kinder werden wir Spielen und Neue Materialien kennenlernen, Streicheln und Klettern, Reimen und Singen. Im DELFI-Kurs besteht die Möglichkeit andere Eltern kennenzulernen sich über Entwicklungsschritte mit ihren Höhen und Tiefen auszutauschen und intensiv Zeit mit dem Kind zu verbringen. Ich freue mich auf euch! Außerdem stehe ich für individuelle Beratungsgespräche nach Absprache zur Verfügung.     Übersicht über alle Angebote in der ko-ra-le in Heiligenstadt von Frau Beate Siegl

...Weiterlesen

Claudia Schirner – Dozentin

Ich bin verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Seit 1999 Ergotherapeutin von Beruf mit Schwerpunkt Pädiatrie. in verschiedenen Bereichen erweiterte ich meine Kompetenzen durch Fortbildungen zu verschiedenen Themen, unter anderem: Sensorischer Integrationstherapie Sensomotorische Entwicklung nach Piaget das linkshändige Kind Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining für Kinder im Grundschulalter 2014/2015 Ausbildung zur Delfi- Kursleiterin in Lüneburg In der ko-ra-le leite ich die folgenden Kurse DELFI® ELTERN-KIND-GRUPPEN Übersicht über alle Angebote von Frau Claudia Schirner

...Weiterlesen

Aline Merker – Dozentin

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für mich und meine Angebote interessieren. Mein Name ist Aline Merker. Ich bin Jahrgang 1975. Die Naturheilkunde begleitet mich schon seit meiner Jugend. Durch Bekannte lernte ich zunächst die Homöopathie kennen und erfuhr ihre heilende Wirkung viele Male am eigenen Leib. Den Körper anzuregen, aus eigener Kraft und ohne Nebenwirkungen gesund zu werden, hat mich sehr fasziniert und neugierig auf Naturheilverfahren und ihre Möglichkeiten gemacht. Es hat noch einige Jahre gedauert, bis ich mich nach Berufsausbildung zur Bankkauffrau und mehrjähriger Tätigkeit in diesem Beruf und im Steuerbüro endgültig dazu entschlossen habe, Heilpraktikerin zu werden. Im Jahr 2008 habe ich nach mehrjähriger Ausbildung meine Prüfung vor dem Gesundheitsamt abgelegt und seit 2009 arbeite ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis. Einen wichtigen Schwerpunkt meiner Arbeit bildet die Regulation des Stoffwechsels mit Stoffwechseltypisierung und individueller Ernährungsführung. Hinzu gekommen ist die ganzheitliche Schmerztherapie sowie klassische Verfahren zur Entgiftung des Körpers, Darmsanierung, Schüssler-Salz-Therapie, Bach-Blüten-Therapie, psychosomatische Therapien u.v.m. Durch die Naturheilkunde besteht für mich die Möglichkeit, nicht nur das Symptom zu behandeln, sondern individuell …

...Weiterlesen

Angelina Simon – Dozentin

Name: Angelina Simon Geboren: 28.01.1980 in Heiligenstadt, verheiratet,  2 Kinder Beruf: seit  1999 Diätassistentin seit  2014 Kundalini-Yogalehrerin   Wir wäre das Leben wohl, wenn es einen Platz für dich gäbe, wo du hingehen könntest. Einen Platz für dich, an dem du mit deiner Mutter sein könntest, mit deinen Schwestern, deinen Freundinnen..? Einen Platz für Frauen zum Sein, zum Sein als Frau. Weit weg von den Anforderungen des Alltags. Einen Platz für deine Tränen, deinen Schmerz, deinen Ärger und deiner Liebe. Ein Platz der dich nährt und unterstützt auf deinem Weg zu dir selbst. Wo du Vertrauen und Hilfe fändest, um ganz du selbst zu sein. Ein Platz für Frauen….. (Circle of Stones) Übersicht über alle Kurse von Frau Angelina Simon in der ko-ra-le in Heiligenstadt

...Weiterlesen

Julia Weidner- Dozentin

Ich heiße Julia Weidner, bin am 07.04.1991 geboren und wohne zusammen mit meinem Partner und Schwiegereltern seit 2012 in und auf dem ehemaligen Gelände des Dieteröder Bahnhofs. Wie ich zur Trageberatung kam 🙂 Im Sommer 2014 kam unsere Tochter Melissa zur Welt. Schon in der Schwangerschaft habe ich ein für mich nicht enden wollendes langes Tragetuch meiner Schwägerin geliehen bekommen. Sie zeigte mir auch kurz die Bindeweise die sie nutzte…. , doch unsere Tochter wurde geboren und alle Erinnerungen an die Bindetechnik waren vergessen…. und ich band es so wie mir es noch einmal kurz von einer Hebamme gezeigt wurde….. Doch so richtig glücklich wurden wir damit leider nicht und das Tuch lag nach einiger Zeit schnell  im Schrank. Anfang 2015 nahm ich mit meiner Tochter an einem Kangatraining teil. (Sport mit Kind in der Tragehilfe) Leihweise hatte ich in der Zwischenzeit eine andere Tragehilfe bekommen…. Während des Kurses wurde ich darauf aufmerksam das es so etwas wie eine Trageberatung und auch dem entsprechende Ausbildung gibt. Ich zögerte nicht lange und meldete mich zu dem …

...Weiterlesen